Berlin.de Berlin.de Senatsverwaltung fuer Stadtentwicklung und Umwelt

Einfädelung hinter der Kreuzung Te-Damm

Karte

test

134
 

Einfädelung hinter der Kreuzung Te-Damm

Tempelhofer Damm 226 12099 Berlin

Auf dem Tempelhofer Damm führen Radfahrfurten über die Kreuzungen. Hinter der Kreuzung enden sie jeweils direkt an parkenden Fahrzeugen, ohne hinreichende Einfädelungsmöglichkeit zu bieten. An diesen Stellen sollten die Spuren an dem Parkstreifen so vorbeiführen, dass Fahrräder sich gleichrangig in den Fließverkehr einfädeln können.

Die Bewertung dient der Ermittlung einer Top-20-Liste, weitere Infos dazu hier.

34 Teilnehmer/innen unterstuetzen den Vorschlag
0 Teilnehmer/innen sind neutral
0 Teilnehmer/innen lehnen den Vorschlag ab
 
Kommentar Nr. 1

Führung der Radspur

1

Das Enden der Radspur auf dem Parkstreifen habe ich schon immer als besonders verkehrsplanerisch geistreich empfunden.Warum diese Praxis auch bei neu angelegten Fahrradspuren fortgeführt wird erschließt sich meiner Logik leider nicht.