Berlin.de Berlin.de Senatsverwaltung fuer Stadtentwicklung und Umwelt

Landsberger Kuschelallee und die Marzahner Kuschelbrücken

Karte

test

02
 

Landsberger Kuschelallee und die Marzahner Kuschelbrücken

Landsberger Allee 366 12681 Berlin

Wie schon in meinem anderem Beitrag geschrieben vermeide ich es auf der Landsberger allee die Radwege zu benutzen. Wem die Gründe vor der Rhinstrasse noch nicht reichen, der kann sich jetzt den Rest lesen. Nach der Rhinstrasse verwandelt der, sich bis dato noch gerade so befahrbarer Radweg in eine Teststrecke für Mountainbikes. Als wenn das noch nicht reich finden sich bestimmt ein paar selbstgerechte Autofahrer welche sich richtig Mühe geben unangenehm aufzufallen in dem sie sich einem entweder an der Kreuzung Alte Rhinstrasse und/oder an der Ausfahrt der Total Tankstelle und/oder an der Kreuzung Pyramidenring in den Weg stellen. Man muß also nicht nur die Beschaffenheit des "Radweges" im Auge behalten, sondern noch zusätzlich die einzelnen Kreuzungen, da die lieben Autofahrer das allein nicht schaffen. Die Krönung aber ist, sollte man doch auf dem Radweg belieben und sollte man das selbst gesund und das Rad es ohne größere Schäden überstanden haben, wie kommt man vom Radweg wieder runter. Offiziell garnicht. Keine Einbiegespur, kein Verkehrszeichen, kein garnichts. Man setzt sich an den Strassenrand und harrt der Autolücke die ja irgendwann mal kommt. Oder auch nicht. Dies ist mein zweiter Grund warum ich den Radweg auf der Landsberger Allee, wohlgemerkt im Bereich kurz vor der Rhinstrasse bis über die Marzahner Brücken, nicht benutze. Lieber gehe ich mit den Autos auf Kuschelkurs. Da werde ich zwar angehupt aber was sich liebt, das neckt sich.

Die Bewertung dient der Ermittlung einer Top-20-Liste, weitere Infos dazu hier.

2 Teilnehmer/innen unterstuetzen den Vorschlag
0 Teilnehmer/innen sind neutral
0 Teilnehmer/innen lehnen den Vorschlag ab