Berlin.de Berlin.de Senatsverwaltung fuer Stadtentwicklung und Umwelt

Rechtsabbieger schneiden wartende Radfahrer

Karte

test

449
 

Rechtsabbieger schneiden wartende Radfahrer

Straße des 17. Juni 10557 Berlin

Während die Radfahrer auf grün zum durchqueren des BB-Tor warten, haben die PKW-Rechtsabbieger und auch die abbiegenden Radfahrer in die Ebertstraße grün.
Größere PKW, LKW und insbesoderer Reisebusse schneiden beim Abbiegen den Radweg an der Haltelinie bis nahe zur gesamten Breite (Radweg Richtung BB-Tor und Radrechtsabbieger)

Lösung: Radweg breiter/Stück vom Gehweg nehmen, Radweg nahe der Kreuzung durch Steinpoller von PKWs trennen.

Die Bewertung dient der Ermittlung einer Top-20-Liste, weitere Infos dazu hier.

49 Teilnehmer/innen unterstuetzen den Vorschlag
0 Teilnehmer/innen sind neutral
0 Teilnehmer/innen lehnen den Vorschlag ab
 
Kommentar Nr. 1

weitere Rechtsabbieger-Probleme

1

Die gleiche unangenehme Situation für geradeausfahrende Radfahrer gibt es auch Ecke Alexanderstr./ Karl-Liebknecht-Str. und Rhinstr./ Allee der Kosmonauten. Habe ich beide hautnah erlebt und kann sagen, daß mit dieser Verkehrsführung weder Radfahrern noch Autofahrern geholfen wurde.
Ich finde, daß diese Art der Verkehrsführung auf keinen Fall mehr gebaut werden sollte.

Kommentar Nr. 2

Viele RF meiden diese neue Form der Verkehrsführung...

2

...und weichen auf den Gehweg aus. Ich kann es ihnen nicht verdenken.
Wenn man schon so etwas macht, dann müssen a) die Aufstellflächen größer sein (damit sich dort auch mehr als 3 RF aufstellen können) und b) Abstand zur Fahrbahn halten - ggfls. durch einen Bordstein (schneidende LKWs).
http://berlin-shared-lane.blogspot.de

Kommentar Nr. 3

Rechtsabbieger schneiden wartende Radfahrer

3

Eine Trennung durch Bordsteine, die auch LKW-Fahrern auffallen. An solchen Stellen wird ja schnell gefahren, da geht das Schneiden schnell. Man muß dabei aufpassen, nicht auch den RF neue Absätze auf die Fahrbahn zu bannen. Platz genug für einfache Lösungen ist da.

Kommentar Nr. 4

Linie zurücksetzen

4

Ich kenne die Stelle leider selbst nicht.
Da Busse und LKWs aber gern mal etwas größer sind und oftmals den Platz benötigen, würde ich empfehlen (zusätzlich) die Haltelinie an der Ampel für Räder ein paar Meter zurückzusetzen.